Josefine Heinemann

HEINEMANN.JPG Geburtsjahr: 1998

Verein: Baden-Baden

Land: Deutschland

Beruf: Studentin Wirtschaftsmathematik

ELO: 2244

Titel: WIM




Mit welchen Erwartungen trittst Du in Erfurt an?
Ich werde versuchen, unter die ersten drei zu kommen und eine Norm zu machen.

Was war Dein bisher größter Erfolg?
Persönlich würde ich den 5. Platz bei der U18w WM 2015 als meinen größten Erfolg bezeichnen.

Welches war die beste Partie, die Du bisher gespielt hast?
Es ist schwer zu sagen, welche objektiv die beste war, aber meine schönste Partie war die gegen Jan Miesbauer.

Wer ist für Dich die beste Spielerin aller Zeiten?
Zweifelsohne Judith Polgar. Keine andere Schachspielerin hat annähernd so viel erreicht wie sie.

Welche drei Schachspieler/Schachspielerinnen würdest Du zum Abendessen einladen?
Ich würde Kramnik, Karpov und Maxime Vachier-Lagrave einladen. Kramnik, weil seine Resultate mich in letzter Zeit sehr beeindrucken, Karpov, weil er mein großes Vorbild ist und MVL, weil er sicher eine Menge über Najdorf zu erzählen hat. lachend

Welches Schachbuch hat Dich am meisten inspiriert?
Es gibt viele gute Bücher, es ist schwer sich für eins zu entscheiden. Aber aus Timmans "Die Kraft der Leichtfiguren" konnte ich definitiv eine Menge lernen.

Wie erholst Du Dich vom Schach?
Ich gehe ein paar Mal in der Woche laufen und nutze auch ansonsten jede Gelegenheit, Sport zu treiben.

Computer im Schach – sind sie Fluch oder Segen?
Definitiv ein Segen

Dein Lieblingsgetränk?
Tee

Welchen Traum möchtest Du Dir im Schach oder im Leben erfüllen?
Ich würde gern 2450 erreichen, aber ebenso gerne auch eine Medaille bei der Junioren-WM gewinnen.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben