Logo

 

Samstag, 24. Juni 2017
IEFSF 2014 » Zwillinge teilen (fast) alles...
IEFSF 2014


19.06.2014 - 01:01 von Klaus Steffan


Die norwegischen Schwestern Monika und Edit Machlik freuen sich auf das Internationale Juniorinnenturnier im Rahmen des 1. Erfurter Frauenschachfestivals. Hier geht es zum kompletten Bericht von Raymund Stolze...

43_MACHLIK.JPG


Und schließlich sind beide auch leidenschaftlich gern in einer Frauenfußball-Mannschaft in ihrer Heimatstadt aktiv, wie die Momentaufnahme zeigt. Na ja, wie wir wissen, musste sich Magnus Carlsen erster Trainer Simen Agdestein einst auch zwischen Schach und Fußball entscheiden. In beiden Sportarten war er Nationalspieler, aber eine Knieverletzung gab dann den Ausschlag zugunsten des Königliche Spiels, wo er ein erstklassiger Trainer wurde und in jüngster Zeit sogar wieder an seine einstigen internationalen Erfolge auf dem Schachbrett anknüpft.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
IEFSF 2014 » Die nächsten Teilnehmerinnen stellen sich vor...
IEFSF 2014


03.06.2014 - 22:15 von Klaus Steffan


Die nächsten Teilnehmerinnen für die beiden geschlossenen Turniere Monika Socko und Ezgi Nezihe Menzi stellen sich den Fragen unseres Festival-Teams
.

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
IEFSF 2014 » Die nächsten Teilnehmerinnen stellen sich vor...
IEFSF 2014


21.05.2014 - 19:38 von Klaus Steffan


Die nächsten Teilnehmerinnen für die beiden geschlossenen Turniere Josefine Heinemann und Lela Javakhishvili stellen sich den Fragen unseres Festival-Teams
.

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
IEFSF 2014 » Die nächsten Teilnehmerinnen stellen sich vor...
IEFSF 2014


16.05.2014 - 18:22 von Klaus Steffan


Die nächsten Teilnehmerinnen für die beiden geschlossenen Turniere Fiona Sieber und Ketino Kachiani-Gersinska stellen sich den Fragen unseres Festival-Teams.



  News empfehlen Druckbare Version nach oben
IEFSF 2014 » Eine Einladung für My Linh - Ein Bericht von Raymund Stolze
IEFSF 2014


12.05.2014 - 20:23 von Klaus Steffan


von Raymund Stolze

Teilnehmerfelder für die geschlossenen Turniere beim 1. Internationalen Frauenschachfestival in Erfurt sind so gut wie komplett

Am gestrigen Sonntag erreichte mich ein Anruf aus Erfurt. Am Telefon war Thomas Pähtz, der Cheforganisator des 1. Internationalen Frauenschachfestivals, das vom 24. bis 31. August in Erfurt stattfindet. Und er hatte wirklich gute Nachrichten. Die Teilnehmerfelder der beiden geschlossenen Turniere sind so gut wie komplett. In der Großmeistergruppe hofft der 57-Jährige noch auf die Zusage von Exeuropameisterin Walentina Gunina [Elo: 2507]
Was die Klasse dieser Veranstaltung angeht, die Thomas ehrenamtlich mit seinem Team betreut, so ist es schon jetzt mit einem Elo-Durchschnitt von 2436 das stärkste Frauen-Turnier aller Zeiten in Deutschland.
In der Landeshauptstadt von Thüringen werden am Start sein. Zum kompletten Bericht...


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (13): < zurück 9 10 11 12 13 weiter > Newsarchiv
 
  • noch

    Tage bis zum Festival

  • Liveübertragung



  • Status

  • Besucher
    Heute:
    256
    Gestern:
    525
    Gesamt:
    284.149
  • Benutzer & Gäste
    1 Benutzer registriert, davon online: 83 Gäste
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM

Seite in 0.04992 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012